The Art To Move

Hamburg
Movement Group

Gemeinsam üben, gemeinsam wachsen und gemeinsam Lebendigkeit erleben.

Buche jetzt deine Probestunde
IN DER GEMEINSCHAFT WACHSEN

Hamburg Movement Group

Im folgenden Video beantworte ich, einige der wichtigen Fragen über die
Hamburg Movement Group.

zeitplan

Group Sessions

Es gibt drei Gruppentrainings wöchentlich. Eine Probestunde ist in jeder Einheit möglich.

Tuesday

Outdoor Class
18:00 - 19:30
Wir treffen uns an verschiedenen Orten im Freien, du erfährst sie bei der Anmeldung zu deiner Probesitzung.

Thursday

Outdoor Class
18:00 - 19:30
Wir treffen uns an verschiedenen Orten im Freien, du erfährst sie bei der Anmeldung zu deiner Probesitzung.

Saturday

Indoor Class
9:30 - 11:30
60€
Monatlich
1 x Woche
Hamburg Movement Group
1 x  Week
Grundlegender
Übungsplan
Exklusiver Telegramm-Gruppenchat
Vollständiges Online-Coaching
Assessment und langfristige Planung
Zusätzliches
Gruppentraining
75€
Monatlich
2 x Woche
Hamburg Movement Group
2 x  Week
Grundlegender
Übungsplan
Exklusiver Telegramm-Gruppenchat
Vollständiges Online-Coaching
Assessment und langfristige Planung
Zusätzliches
Gruppentraining
90€
Monatlich
3 x Woche
Hamburg Movement Group
3 x  Week
Grundlegender
Übungsplan
Exklusiver Telegramm-Gruppenchat
Vollständiges Online-Coaching
Assessment und langfristige Planung
Zusätzliches
Gruppentraining
200€
Monatlich
All Access
Hamburg Movement Group
3 x  Week
Personalisierter
Übungsplan
Exklusiver Telegramm-Gruppenchat
Vollständiges Online-Coaching
Assessment und langfristige Planung
Zusätzliches
Gruppentraining

Eindrücke

Einige Einblicke in das, was wir tun.

Eine Gemeinschaft, mit der man wachsen kann

Das Modell der Gruppe ermöglicht ein Umfeld, in dem jeder einzeln in dem Streben nach Wachstum optimal unterstützt werden kann.

Die Gruppe ruht auf Grundwerten, die zusammen für ein gutes und unterstützendes Umfeld sorgen.

Jeder Teilnehmer wird in seiner individuellen Praxis mit zusätzlichem Übungsmaterial und Hausaufgaben unterstützt.
Die Gruppe ist eine Gemeinschaft, die sich sowohl innerhalb einer Session, als auch außerhalb gegenseitig unterstützt. Wir üben gemeinsam und wir wachsen gemeinsam. Wöchentlich übt die Gruppe mehrmals gemeinsam und arbeitet an den aktuellen Projekten.

Wir teilen die Fortschritte und die Hindernisse, die jeder unweigerlich erleben wird, und unterstützen uns gegenseitig. So wird sichergestellt, dass alle engagiert bleiben und wir alle gemeinsam die Reise genießen können.

Gemeinsam sorgen wir für eine unterstützende Umgebung, denn sind uns bewusst, dass es nicht einfach ist, motiviert und engagiert zu bleiben, und dass es ein starkes Umfeld notwenig ist, um langfristig voran zu kommen. Die Gruppe ist wie ein Stamm, wir kämpfen zusammen, haben Spaß zusammen und wachsen zusammen.

Um Teil der Gruppe zu sein, sollten die Teilnehmer ein gewisses Maß an Engagement für die Gruppe und ihre eigene Praxis zeigen. Für diejenigen, die begierig sind, mehr zu lernen und bereit sind auch mehr Zeit zu investieren, gibt es Möglichkeiten, noch tiefer in die Bewegungsperspektive einzutauchen.


Ein Teil der Gemeinschaft zu sein bedeutet auch zu ihr beizutragen. Vollständig da zu sein, engagiert und mit einer gewissen Ernsthaftigkeit. Das Training ernst nehmen und gleichzeitig das lachen nicht zu vergessen. Eigene Ansichten und Erkenntnisse in die Gruppe einzubringen, indem man offen und konstruktiv kommuniziert. Die eigenen Erfahrungen einzubringen, um die Entwicklung anderer bzw. die der ganzen Gruppe zu unterstützen.

Fragen stellen, kritisch über das präsentierte nachzudenken und die gemachten Erfahrungen zu reflektieren sind ebenfalls alles wichtige Bestandteile des Gruppentrainings.

Es sind weder Vorerfahrungen noch ein bestimmtes Niveau an Fähigkeiten erforderlich.

Es geht um einen offenen Geist und um die Bereitschaft zu erkunden und sich aktiv einzubringen!


Was genau tun wir?

Wir machen was für uns Bedeutungsvoll ist. Wir erkunden uns und unsere Umgebung indem wir uns mit Bewegung auseinandersetzten.

Um jedoch wirklich wissen zu können was wir tun, solltest du die Erfahrung machen und es ausprobieren.

Kurz gesagt, bewegen wir uns viel, sind ständig bestrebt zu lernen und werden vielfältiger fähig, sodass wir uns an jede Herausforderung anpassen können.

Der Gedanke der lebenslangen Entwicklung ist uns sehr wichtig, und wir versuchen, ihn auch außerhalb des Trainings, in unserem täglichen Leben umzusetzen.

In der Praxis setzen wir uns vielfältigen Erfahrungen aus und streben nach Lebendigkeit, nach wirklich reichen Erfahrungen.

Wir tun dies, indem wir uns in proaktiver Weise Herausforderungen, dem Neuen und Unbekannten stellen, denn dass ist der einzige Weg um wirklich zu lernen und Körper und Geist zu entwickeln.

Wir entwickeln einen Körper, der anpassungsfähig ist, sich in allen Umgebungen bewegen kann, um allgemein fähig ist alles lernen zu können. Dazu gehört vor allem zu verstehen, wie wir unseren Körper durch unsere Umgebung bewegen können.

Zu lernen sich gut zu bewegen, ist das eine, gleichzeitig entwickeln wir die Fähigkeit mit uns in Kontakt zu kommen und uns über Bewegung auszudrücken.

Den Verstand zu entwickeln unseren Geist besser zu verstehen ist ebenfalls ein wichtiger Teil unserer Arbeit. Bessere Entscheidungen für uns und unsere Umgebung zu treffen und unseren Charakter zu entwickeln.

Das Erkunden und üben von Bewegung ist unser Weg, all dies zu erreichen.

Der gruppe beitreten